Deutsch
Saturday 30th of May 2020
  387
  0
  0

2. Gedichte als Azadari



Was den Inhalt (Zusammensetzung) eines Majlis betrifft, gerade im Hinblick auf die poetischen Worte, sieht man den Ursprung bei Umm Kulthum, als sie mit ihrer Familie als Gefangene von Karbala nach Scham ging. Daher fügt man bei Majalis stets Gedichte ein, die vom Geschehen in Karbala erzählen. Außerdem wird in der Schule der Ahl-ul-Bayt (
ع) das Weinen als Bestandteil eines Majlis gesehen. Hier sieht man den Ursprung bei den Propheten und den Engeln insgesamt. Der Imam sagt in Ziyarat Nahiya: "Gegrüßt sei der, um den die Engel der Himmel weinten."

  387
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Nicht Muslime über Imam Hussein (as)
    Die wahrhaftige Märtyrerin Fatima az-Zahra‘ (s.a) (Teil 2)
    Das Menschenbild im Islam
    Bittgebete zum Suhur und zum Fastenbrechen
    Taklif-Fest ( Das Fest der Engel des Paradieses )
    Fasten in anderen Religionen
    Islamfeinde verpacken Sehnsucht in Warnung
    Geburtstagszeremonie der Hazrate Fatima Masumah (AS)
    Koran- und Hadithkurse in der Internatonalen Al Mustafa Universität
    Ausstellung: Islam und Menschenrechte

 
user comment