Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  428
  0
  0

Seminar zum Thema “Koran und Imam Hussein (a.s.)” in Madagaskar

In der Hauptstadt Madagaskars, Antananarivo wurde ein Symposium zum Thema “Koran und Imam Hussein (a.s.)“ fand , abgehalten.

Wie Iqna unter Berufung auf eine afrikanische Zweigstelle berichtet, nahmen an der Veranstaltung, welche die erste ihrer Art in Madagaskar war, Universtiätsprofessoren sowie schiitische Scheichs und Theologiestudenten der Dschamaatol Mustafa-Gemeinschaft (s.) von Antananarivo teil.

 

Zuerst sprach Hodschatoleslam Ismail Pirnia, Vertreter der Dschamaatol Mustafa-Gemeinschaft (s.) in Madagaskar über den Grund des Aufstandes von Imam Husseins (a.s.) und dessen Zusammenhang mit Versen aus dem heiligen Koran, danach gab es eine Frage- und Antwortstunde.

 

Die Fragen der Konferenzteilnehmer über das Aschura-Geschehen und den Aufstand von Imam Hussein (a.s.) und seinen treuen Anhängern, wurden von Scheich Hanif und Scheich Monir, welche zu den aktiven und großen schiitischen Ulemas der Region zählen, sowie von Studienabgängern der Dschamaatol Mustafa-Gemeinschaft (s.) beantwortet.


source : ایکنا
  428
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran

 
user comment