Deutsch
Wednesday 22nd of September 2021
471
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Widerstand basiert auf der Aschura-Kultur

Der Generalsekretär der libanesischen Hisbollah hat gestern Abend bei einer Trauerveranstaltung für den Fürsten der Märtyrer, Imam Hussein (a.s.), im Süden Beiruts erklärt, der Aschura-Aufstand ist die Basis des Widerstandes.

Der Willen und die Einheit der Kämpfer kann durch keine Verschwörung oder Aggression zu Fall gebracht werden, so Nassrallah. Wie Iqna unter Berufung auf den TV-Sender al Menar berichtet, sagte Hisbollah-Generalsekretär Nassrallah dies am gestrigen Vorabend zum Aschura-Tag.

 

In Bezug auf die Verschwörung zur Entwaffnung der Hisbollah sagte er, wir werden den Widerstand mit unserem Blut verteidigen. Nassrallah bemerkte weiter: Es gibt Leute, die wollen nichts zu unserer Verteidigung beitragen, weil sie nicht glauben, dass Israel unser Feind und eine Gefahr für uns ist. Jene aber, die Israel als einen gefährlichen Feind halten, müssen befürworten, dass die Hisbollah bewaffnet ist.

 

Der Hisbollah-Chef bezeichnete den libanesischen Widerstand als das ehrenvollste Phänomen, das es in den letzten 28 Jahren in der islamischen Welt gegeben hatte.


source : ایکنا
471
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

EU erhöht Druck auf Herkunftsstaaten
Assad in Teheran eingetroffen
Demonstrationen vor dem UNO-Hauptquartier gegen saudische Angriffe auf den Jemen
Imam Khomeini Schule eröffnet in Südafrika
Araber müssen konsequente Haltung gegen Islam-Beleidigungen einnehmen
Islamischer Fernsehsender in Südafrika
Neue Regelung für Übergabe sterblicher Überreste iranischer Märtyrer
Großmufti: Muslime sind die „ersten Opfer“ des Terrors
Israel erschwert Familienbesuche bei Gaza-Häftlingen
IS griff eine italienische Ölfirma in Libyen an

 
user comment