Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  335
  0
  0

Spionageskandal: FBI spioniert Muslime aus

Die amerikanische Spionageabteilung des FBI spioniert Muslime in den USA aus

Spionageskandal: FBI spioniert Muslime ausWie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, spioniert die amerikanische SPpionageabtelung des FBI muslimische Bürger in den USA aus.
Demnach sammelte diese Behörde illegal persönliche Informationen über muslimische Gruppierungen und deren Mitglieder.
Eine Menschenrechtsorganisation beschuldigte den Geheimdienst unter dem Deckmantel eines Dialoges mit den Führungspersönlichkeiten muslimischer Gemeinden, Informationen über Muslime abzufragen.
Erst kürzlich erschienene Dokumente hatten bewiesen dass das FBI das sogenannte Outreach-Programm für die Ausspionierung muslimischer Bürger ausgenutzt hatte. Das berichtet auch die Washington Post in einem ihrer Berichte.
Die Dokumente, welche über den US Freedom and Informationact eingeholt wurden, beinhalten Meinungen, Informationen wie Email Adressen, Telefonnummern, physische Beschreibungen und Meinungsäußerungen die bei Stellungnahmen gemacht worden waren.
Die Muslime die an solchen angeblichen "Wohlfahrtstreffen" teilgenommen hatten, wurden nicht darüber in Kentniss gesetzt, dass ihre persönlichen Informationen in Regierungsakten festgehalten werden würde.
Das Outreach Programm wurde von dem FBI vor dem 11.September 2001 gegründet, und hatte angeblich zum Ziel, die Beziehungen zu Muslime auszubauen.
Muslimische Organisationen klagten gegen einen Informanten, der Geld dafür erhalten haben soll, Moscheengemeinden auszuspionieren, und die Informationen an die Diensstelle des FBI weiterzuleiten.


source : ابنا
  335
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment