Deutsch
Tuesday 9th of March 2021
453
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Erste Moschee in der Ukraine eröffnet

Muslime in der Ukraine habe gestern (Freitag) in der Hauptstadt Kiew die erste Moschee eröffnet.

Wie   unter Berufung auf fr.apa bekannt gab, trägt das muslimische Gotteshaus den Namen al-Rahman. Die offizielle Eröffnung fand am gestrigen Freitagnachmittag im Beisein von Vertretern aus 40 verschiedenen Ländern statt.

 

Das Gebäude wurde auf einem 3200 Quadratmeter großen Grundstück errichtet und bietet mehr als 3000 Gläubigen Platz. Die Höhe der Minarette belaufen sich auf rund 27 Meter. Mit dem Bau des muslimischen Gotteshauses wurde im Jahr 1994 begonnen. Die Finanzierung erfolgte mit gesammelten Geldern. Aus verschiedenen Gründen wurde der Bau aber immer wieder abgebrochen, bis die Moschee im Jahr 2011 letztendlich eröffnet werden konnte.

 

Gestern Abend wurde dort die erste religiöse Veranstaltung abgehalten. Aufgrund des großen Andranges waren einige der Gläubigen gezwungen, ihre Gebete auf den umliegenden Straßen zu verrichten.


source : ایکنا
453
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment