Deutsch
Sunday 31st of May 2020
  740
  0
  0

Vorläufiges Wahlergebnis in Ägypten deutet auf Sieg der Muslimbrüder hin

 Laut den vorläufigen Stimmauszählungen liegt die ägyptische Partei für Gerechtigkeit und Fortschritt, die der Muslimbruderschaft untersteht, bei den Parlamentswahlen im Land vorn.

Dies geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf die in Ägypten erscheinende Zeitung al Youm al Sabaa hervor. Auf die Partei für Gerechtigkeit und Fortschritt entfallen vorläufig 40 der abgegebenen Stimmen, 15 Prozent gehen an das Gegengewicht der Muslimbrüder, die „Ägyptische Allianz“.

 

Rund 50 der insgesamt 85 Millionen Ägypter sind aufgerufen, die 498 Abgeordneten im Parlament zu bestimmen. Gewählt wird bis zum 10. Januar in drei Etappen. Diesmal geben zuerst die Bewohner von Kairo, Alexandria und sieben weiteren Provinzen ihre Stimmen ab. Dafür haben sie Zeit bis Dienstagabend. Dann sollen auch schon die Ergebnisse der Direktkandidaten veröffentlicht werden.


source : ایکنا
  740
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt

 
user comment