Deutsch
Friday 5th of June 2020
  1115
  0
  0

Hadrat.Imam Bakir (a.s)


2010-06-01

 

Imam Baqir (a.) ist der fünfte Imam der Zwölf Imame. Er ist der Sohn und Nachfolger von Imam Zain-ul-Abidin (a.). Seine Mutter ist Umm Abdullah, eine Tochter Imam Hasan (a.).

Imam Baqir (a.) wurde am 1. Radschab 57 n.d.H. geboren (676 n.Chr) bzw. nach anderen anderen Überlieferungen am 3. Safar. Er starb am 7. Dhul-Hidscha 114 n.d.H. (31.1.733 n.Chr.) im Alter von 57 Jahren nach dem er von den Umayyaden vergiftet worden war. Er wurde auf dem Friedhof Dschannat-ul-Baqi begraben. Einer seiner Beinamen war Abu Dschafar (a.).

Im Testament Imam Alis (a.) war bereits die Rede von Muhammad ibn Ali ibn al-Hussain und seiner Treuhänderschaft. Die Schia berichtet von einer Tafel, die Gabriel (a.) vom Himmel zum Propheten Muhammad (s.) gebracht hatte. Prophet Muhammad (s.) gab es Fatima (a.). Darauf standen die Namen der Zwölf Imame nach dem Gesandten, und darauf stand Muhammad ibn Ali als Imam nach seinem Vater.

Imam Baqir (a.) hatte sieben Kinder.

·     Imam Sadiq (a.)

·     Abdullah

·     Ihre Mutter war Umm Farwa,

·     Ibrahim

 


source : الشیعه
  1115
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft
    Iran: Vier Verdächtige des Terroranschlags von Chabahar festgenommen
    Saudische Verbrechen gegen jemenitische Kinder - pausenlos und schrecklich
    Kleines Mädchen aus Bagdad – Irak zum Eid 2016
    Waffenstillstand in al-Hudaida hat begonnen
    Dua al-‚Ahd
    Wir lassen uns die Stadt nicht wegnehmen“
    Der Westen ehrt ihre größten Verbrecher
    Hadrat.Imam Hasan Askeri (a.s)
    Grundlegendes zur Ahlulbayt (a.)

 
user comment