Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  1151
  0
  0

Lobpreisungen an den Imam (عجل) verfassen und verlesen

11. Lobpreisungen an den Imam (عجل) verfassen und verlesen

Imam as-Sadiq (ع) sagte: „Allah wird für jene ein Haus im Paradies bereitstellen, die Lobpreisungen und Reime über uns verfassen."
(Wasa'il-lush Shia, Bd. 10, S. 467)

12. Respektvoll aufstehen, wenn ein Name des Imams (عجل) erwähnt wird

Eine Überlieferung besagt, dass eines Tages ein Name von Imam az-Zaman (عجل) bei einer Versammlung von Imam as-Sadiq (ع) erwähnt wurde. Als der Name ausgesprochen wurde, stand Imam as-Sadiq (ع) respektvoll auf.
(Bihar-ul Anwar, Bd. 44, S. 278)

13. Aufgrund des Leids über die Trennung von unserem Imam (عجل) sollte man weinen und traurig sein

Imam Baqir (ع) sagte: „Derjenige, der unserer Leiden gedenkt und dem (folglich) Tränen fließen oder der andere zum Weinen bringt, wird am Tage der Auferstehung zu unserer Gruppe gehören. Derjenige, der sich an unsere Schmerzen erinnert und daraufhin weint oder andere zum Weinen bringt, dessen Augen sollen nicht an dem Tag (Qiyamat) weinen, wenn alle Augen weinen müssen."
(Muntakhabul Athar)

Imam as-Sadiq (
ع) sprach: „Jemand, der unserer gedenkt oder in dessen Gegenwart an uns erinnert wird und dem (folglich) eine Träne im Auge erscheint, auch wenn sie gleich einem Flügel einer Mücke ist, dem wird der Allmächtige seine Sünden vergeben, selbst wenn sie gleich dem Meeresschaum sind."
(Bihar-ul Anwar, Bd. 44, S. 248)

14. Zu Allah beten, damit Er uns die Kenntnis über unseren Imam (عجل) gewährt

Abu Basir sagte, dass Imam as-Sadiq (ع) die folgende Aya folgendermaßen erklärte: „Und diejenigen, denen Weisheit gewährt wird, wird wahrlich größere Güte gewährt"'Weisheit ist der Gehorsam gegenüber Allah, und die größere Güte ist das Erkennen unseres Imams (عجل).'"
(Al-Kafi, Bd. 1, S. 185)

15. Bete immer für den Imam (عجل)

Sheikh Kulaini legt in Al-Kafi, Numani in seinem Buch Ghaibat und Sheikh Tusi in dem Buch 'Ghaibat' dar, dass Imam Ja'far as-Sadiq (ع) folgendes sagte: „O Zurarah! Er ist der Erwartete, dessen Geburt angezweifelt wird. Einige werden sogar sagen, dass sein Vater die Welt ohne einen Erben verlassen hat. Andere werden sagen, dass er noch nicht geboren wurde, als sein Vater starb. Einige werden sagen, dass er zwei Jahre vor dem Märtyrertod seines Vaters geboren wurde. Er ist der sehnlichst Erwartete. Doch der Allmächtige wird die Schiiten prüfen. Unmittelbar danach beginnt die Zeit der Zweifel der fehlgeleiteten Menschen. O Zurarah! Wenn du in solch einer Zeit leben würdest, rezitiere folgenden Du'a: „O Allah mache Dich mir vertraut! Denn wenn Du Dich mir nicht vertraut machst, so werde ich Deinen Propheten (ص) nicht erkennen können. O Allah, lasse mich Deinen Gesandten (ص) erkennen! Denn wenn sich Dein Gesandter (ص) mir nicht zu erkennen gibt, so werde ich Deinen Beweis [Imam Mahdi (عجل)] nicht erkennen können. Denn wenn Du mir Deinen Beweis nicht zu erkennen gibst, so werde ich von meiner Religion abweichen."

16. Beharrlichkeit im Gebet für den Imam (عجل)

Sheikh Saduq überliefert von Abdullah bin Sinan, der sagt, dass Imam as-Sadiq (ع) folgendes sagte: "Hiernach wird dich eine Zeit von solchen Zweifeln befallen, dass du ohne die sichtbaren Zeichen und den leitenden Imam sein wirst. Und niemand wird befähigt sein, Erlösung von dem zu erlangen, außer die, die "Dua al-Ghareeq" rezitieren." Der Überlieferer fragte, wie dieser Dua gehe, und der Imam (ع) antwortete: „Oh Allah! Oh Wöhltätiger! Oh Barmherziger! O Du, der die Herzen (der Menschen) ändert! Gib mir Standhaftigkeit für Deine Religion!"
(Kamaluddin, Bd. 2, S. 351)

17. Das Rezitieren von Bittgebeten während der Zeit der Ghaybat

Der Überlieferer fragte den Imam (ع), was die Schiiten während der Zeit der Ghaybat von Imam Mahdi (عجل) tun sollen. Der Imam antwortete: „Zusätzlich zum Rezitieren von Bittgebeten musst du auf die Erscheinung warten." „Was soll der Inhalt unserer Bittgebete sein?", fragte der Überlieferer, und der Imam (ع) erwiderte: „O Allah! Du hast mir die Anerkennung Deiner gewährt, und die Anerkennung Deines Gesandten und Deiner Engel, und Du ließest mich Deinen Propheten erkennen und die Hüter Deiner Angelegenheit. O Allah! Ich werde nichts annehmen, außer dem, was Du gewährst. Und außer Dir habe ich keinen Beschützer. O Allah! Entferne mich nicht von den Stufen Deiner Freunde und setze mich nicht zurück von den Stufen Deiner Freunde, und missachte nicht mein Herz, nachdem Du es rechtgeleitet hast. O Allah. Führe mich zur Wilayat von jemandem, dessen Gehorsam ihm gegenüber verpflichtend für mich ist."
(Muhajjid Dawaat, S. 332)

18. Das Wissen über die Zeichen seiner Rückkehr

In Al-Kafi finden wir folgende Überlieferung von Imam as-Sadiq (ع): „Erkenne die Zeichen (der Rückkehr). Nachdem du sie gut kennst, wird dir die Beschleunigung oder Verzögerung dieser Sache nicht schaden."

19. Wir müssen gehorsam und demütig, genau so wie geduldig sein

In Al-Kafi wird erwähnt, dass Abdul Rahman Ibn Kathir in der Gemeinschaft von Imam as-Sadiq (ع) anwesend war, als Muhzam eintrat und sagte: „Bitte sag mir, wann die Angelegenheit, die wir erwarten, geschehen soll?" Und der Imam (ع) erwiderte: „O Muhzam! Diejenigen, die eine Frist festsetzen, sind Lügner, diejenigen, die ungeduldig sind, werden zerstört und diejenigen, die sich mit der Situation abfinden, werden Erlösung finden."
(Al-Kafi, Bd. 1, S. 368)


source : الشیعه
  1151
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Sura Ađ-Đuĥaá (Der glorreiche Morgen)
    Sura Al-Ĥadīd (Das Eisen)
    Dua Ya man Azhar al-Jamil – O Du, Der die Schönheit offenbart
    Sura Az-Zalzalah (Das Beben)
    Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ...
    Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“
    Spirituelle Erneuerung
    Dua al-Faraj
    Sura At-Takwīr (Das Umschlingen)
    Der edle Qur’an (und die Übersetzung)

latest article

    Sura Ađ-Đuĥaá (Der glorreiche Morgen)
    Sura Al-Ĥadīd (Das Eisen)
    Dua Ya man Azhar al-Jamil – O Du, Der die Schönheit offenbart
    Sura Az-Zalzalah (Das Beben)
    Eine Zusammenfassung über die hervorragenden Charaktereigenschaften Imam Hussains ( Friede sei mit ...
    Wie können wir andere zum Dua ermutigen? – aus dem Buch „Rüstung des Bittstellers“
    Spirituelle Erneuerung
    Dua al-Faraj
    Sura At-Takwīr (Das Umschlingen)
    Der edle Qur’an (und die Übersetzung)

 
user comment