Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  282
  0
  0

Saudische Wahabiten lassen kanadischen Gelehrten frei

Der kanadische Gelehrte, welcher am Sonntag von wahabitischen Extremisten bei seiner Hajjpilgerfahrt verhaftet wurde, ist freigelassen worden.


Saudische Wahabiten lassen kanadischen Gelehrten freiWie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, sollen die wahabitischen Extremisten, welche den kanadischen Gelehrten am Sonntag bei seiner Hajjpilgerfahrt verhaftet hatten, den Gelehrten freigelassen haben.
Imam Sheikh Usama Al Atar, welcher irakischer Abstammung ist, und von Kanada aus seine Hajjreise angetreten hat, soll am Sonntag von den Wahabiten brutal zusammengeschlagen worden und verhaftet worden sein.
Al Atar wurde in Medina während des Abendgebetes verhaftet, und für knapp 24 Stunden festgehalten, bevor er am gestrigen Montag erneut freikam. Die Human Rights Commission teilte währendessen mit, dass der Pilger entschlossen sei, seine Pilgerfahrt fortzusetzen.
Die in London ansäßige Gruppe, welche mit mit Augenzeugen gesprochen hatte, erklärte dass Atar möglicherweise für die Kritik an der Handhabung der Demonstrationen in Jemen und Bahrain verhaftet worden war.

Massoud Shadjareh, ein Sprecher der Menschenrechtsgruppe, sagte dass das Beispiel die Menschenrechtslage in Saudi Arabien für Muslime wiederspiegle, die dem Regime und dem Wahabiismus nicht offen gegenüber stünden.
Der Außenminister Kanadas John Babcock sagte: "Wir sind immer besorgt wenn Kanadier im Ausland in Gefahr sind. Wir haben den saudischen Beamten Präsentationen zukommen lassen, und wir stehen im engen Kontakt mit der Familie von Al Atar, und natürlich sind wir glücklich dass er wieder befreit worden ist."
Die kanadische Regierung hat die Verhaftung am Sonntag bestätigt, ein Sprecher teilte mit dass die Vorbereitungen (damals) für diplomatische Verhandlungen im vollen Gange seien.
Laut Augenzeugenberichten wurde Al Atar auf dem Friedhof Al Bakee von zwei Polizisten abtransportiert und mit einem Auto davongefahren.


source : ابنا
  282
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit

 
user comment