Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  345
  0
  0

Ismail Hanija: Restaurierung der Minbar der Al Aqsa-Moschee kündigt Befreiung von El-Quds an

Der Ministerpräsident der gewählten Palästinenserregierung Ismail Hanija hat erklärt, die Restaurierung der Kanzel der Al Aqsa-Moschee kündigt die gänzliche Befreiung der geehrten Stadt El-Quds an.

Laut Iqna unter Berufung auf die im Libanon erscheinende Zeitung al Enteqad, sagte Ismail Hanija weiter: Wir haben eine bestimmtes Team für die Restaurierung der Minbar der Al Aqsa-Moschee zusammengestellt.

 

Diese Arbeitsgruppe soll Schäden, die während der Kreuzzüge an dem Gotteshaus entstanden sind, ausbessern und restaurieren. Damit soll das Werk von Salahuddin Ayubi, einem kurdischen Kommandeur während der Zeit der Kreuzzüge, vollendet werden. Salahuddin hatte damit begonnen, Veränderungen, welche die Kreuzritter in der Al Aqsa-Moschee vorgenommen hatten, wieder rückgängig zu machen.

 

Dass nun erneut mit der Wiederherstellung von entstandenen Schäden an der Al Aqsa-Moschee begonnen wurde, nannte Hanija ein gutes Omen für die vollkommene Befreiung der geehrten Stadt El-Quds. „Wir vertrauen auf Gott, dass die göttliche Weisung zur Befreiung von El-Quds bald in Erfüllung geht und dass dann auch das Banner des Eingottglaubens an diesem heiligen Ort gehisst werden wird.


source : ایکنا
  345
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


latest article


 
user comment