Deutsch
Sunday 7th of March 2021
340
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”

In der englischen Grafschaft Berkshire veranstaltet das Reading International Solidarity Centre (RISC) eine Ausstellung zum Thema „Islam in Großbritannien“.

Iqna laut Islam Today zufolge, werden auf dieser Ausstellung, die noch bis 30. November zu besichtigen ist, Werke der islamischen Welt in verschiedenen Epochen ausgestellt. Es geht dabei um Architekur, Bekleidung, Sprache etc.

 

Weiter wolle man den Einfluss des Islam auf das britische Königreich aufzeigen, deshalb auch das Motto "Islam in Großbritannien".

 

David Richards, Mitglied des Reading International Solidarity Centre (RISC) sagte: Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit, einen kurzen interessanten Abstecher in die Vergangenheit zu machen. Man sieht, dass zu Zeiten der Tudors in England, der Herrschaftsbereich der Muslime vom Norden Afrikas bis zum Subkontinent Indien ging und diese eine Großmacht darstellten.

 

Die Muslime hatten in der damaligen Zeit schon große Universitäten gegründet, und ihre wissenschaftlichen- und technischen Fortschritte waren anno dazumal einmalig und hervorragend.


source : ایکنا
340
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment