Deutsch
Thursday 4th of March 2021
423
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Russischer Muftirat würdigt Widerstand der Hisbollah gegenüber Israel

Beim Empfang einer Delegation der libanesischen Hisbollah in Moskau würdigte der Vorsitzende des russischen Muftirates den Widerstand dieser Bewegung unter dem Vorsitz von Seyyed Hassan Nassrallah gegenüber dem zionistischen Feind.

  unter Berufung auf den TV-Sender al Menar traf die Abordnung der Hisbollah am zweiten Tag ihres Aufenthalts in Russland mit dem stellvertretenden russischen Außenminister und dem Vorsitzenden des Muftirates Russlands zusammen.

 

Der hohe Verantwortliche im Muftirat würdigte bei der Begegnung die wichtige Rolle des Hisbollah-Generalsekretärs Seyyed Hassan Nassrallah bei der Konfrontation mit dem zionistischen Feind.

 

Beim Treffen der Hisbollah-Delegation mit dem stellvertretenden Außenminister Russland für den Nahen Osten ging es die jüngsten Umwälzungen im Libanon sowie Fragen der Region.

 

In einer Erklärung des Außenministeriums Russlands hieß es hierzu: Verantwortliche Stellen im russischen Außenministerium haben bei der Begegnung mit der Hisbollah-Abordnung ihre Unterstützung für die Unabhängigkeit und territoriale Integration des Libanon bekundet. Zudem habe sich Moskau für Verhandlungsgespräche unter sämtlichen politischen und religiösen Gruppen in dem Land ausgesprochen. Diese Gespräche müssten auf den nationalen Dialog aufgebaut werden, denn nur so könne der Libanon an eine wahre Demokratie gelangen.

 

Die russischen Stellen verurteilten weiter die Einmischung von Fremden in die internen Angelegenheiten im Libanon. Auch ließen sich die Probleme im Land mit Druckausübung und Gewalt nicht lösen, hieß es gerichtet an die libanesische Regierung.


source : ایکنا
423
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kondolenz zum Märtyrertod von Imam Reza

 
user comment