Deutsch
Tuesday 26th of May 2020
  265
  0
  0

Zwei nigerianische Pilger im Hajj gestorben

Zwei nigerianische Pilger im Hajj gestorben

Zwei nigerianische Pilger sind während dem rituellen Hajj gestorben.

Zwei nigerianische Pilger im Hajj gestorben
Wie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, sollen zwei nigerianische Pilger auf der Hajj Reise ums Leben gekommen sein.
Alhaji Abdullahi Mukhtar, der Kommissionär der Operationen, der Nationalen Hajj Komission hatte angegeben, dass zwei Pilger bei der diesjährgen Hajj bisher ums Leben gekommen seien. Mukhtar sagte der Nachrichtenagentur am Montag in Abuja dass einer Gestorbenen in Medina von einem Auto überfahren worden sei.
Ein Weiterer aus Borno soll beim Boarding kurz vor seinem Flug nach Saudi Arabien gestorben sein.
Der Kommissionär sagte er beschrieb den Vorfall als traurig, dennoch war es der Wille Gottes, welcher gibt und auch nimmt.


source : ابنا
  265
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel in tiefer Krise
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    IS verlegt 7000 Kämpfer aus Syrien in den Irak
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen

 
user comment