Deutsch
Friday 5th of June 2020
  230
  0
  0

"Muslime kommen nicht in Schulen rein"

Muslimische Kinder in Irland, werden bei der Wahl einer Weiterführenden Schule, auf die Probe gestellt.

"Muslime kommen nicht in Schulen rein"Wie die Ahlul Bayt News Agency   berichtet, sollen irische Muslime darüber geklagt haben, dass ihre Kinder bei der Wahl einer Weiterführenden Schule schwer zu kämpfen hätten. Diese Kinder, welche in Irland geboren wurden, und daher irische Bürger sind, bekämen nur schwer Schulplätze, und würden wenn sie einen erhielten stark diskriminiert.
Ali Selim sagte gestern dass das Islamische Zentrum "eine großartige Zahl von Beschwerden" von muslimischen Eltern erhielt, als deren Kinder an weiterführenden Schulen nicht akzeptiert worden waren. "Es werden hier nur katholische Kinder angenommen." So erzählte eine der verärgerten Eltern dem Islamischen Zentrum.
Die Direktoren der zwei betroffenen Schulen, hatten per Interview angegeben, keine Diskriminierung an ihrer Schule zu haben. Viele Jungs seien an der Jungenschule muslimischen Glaubens.
"In der Vergangenheit akzeptierten die Schulen auch Nicht-Katholiken. Es ist erst seit wenigen Jahren so, dass nur katholische Kinder angenommen werden." So hieß es weiter.
Der Fall werde untersucht, zur Beilegung des Problemes wurden auch lokale Priester in den Fall eingeweiht. Sollte sich der Verdacht bestätigen, dass muslimische Kinder diskriminiert werden, könnte das ein neues Kapitel der Unruhen in diesem Land einleiten.


source : ابنا
  230
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien

 
user comment