Deutsch
Saturday 6th of March 2021
267
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Französischer Muslimrat verurteilt Aufruf zur Tötung von Muslimen

Der französische Muslimrat (CFCM) hat in einer Bekanntmachung den Aufruf im sozialen Netzwerk Facebook zur Tötung von Muslimen auf das Schärfste verurteilt.

Wie die iranische Korannachrichtenagentur   unter Berufung auf rtbf berichtet, hatten Internetnutzer in Frankreich auf ihrer Facebook-Seite zur Tötung von Muslimen am Tag des Opferfestes aufgerufen.

 

Der französische Muslimrat gab in der Erklärung seine Besorgnis über ein solches Verhalten zum Ausdruck und betonte: Dieser Aufruf, der die Tötung von Muslimen am diesjährigen Opferfest (6. November) fordert, kann Ereignisse wie jene in Oslo heraufbeschwören.

 

Ein Verantwortlicher im französischen Muslimrat, der mit der Untersuchung der Islamfeindlichkeit beauftragt ist, teilte in der Bekanntmachung weiter mit: Der CFCM hat eine Beschwerde gegen diese Facebook-Seite aufgesetzt.

 

Außerdem forderte der Muslimrat die Verantwortlichen dieses sozialen Netzwerks auf, die Seite mit der Aufforderung zur Tötung von Muslimen am Opferfest unverzüglich zu löschen.

 

Er betonte: Das islamische Opferfest (Eyd-e Qorban) wird nicht nur den Muslimen zugeordnet, denn Abraham ist der Vater aller Ein-Gott-Religionen der Welt, somit ist dieser Aufruf eine Beleidigung für die Anhänger sämtlicher Gottesreligionen.

 

Abschließend hieß es in der Bekanntmachung des französischen Muslimrats: Seit der von der rechten Regierungspartei UMP unter Vorsitz von Präsident Nicolas Sarkozy ins Leben gerufenen Islamdebatte, haben anti-islamische und rassistische Maßnahmen in Frankreich stark zugenommen.

 

Zu bemerken ist, dass auf einer französischen Facebook-Seite Internetnutzer am vergangenen Mittwoch zur Tötung von Muslimen aufgerufen haben. Der Aufruf ging an Nichtmuslime die Muslime zu Eyd-e Qorban sozusagen opfern sollten.


source : ایکنا
267
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment