Deutsch
Thursday 4th of March 2021
296
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Nationaler Koranwettbewerb in Nadschaf

Die erste Runde des nationalen Koranwettbewerbs für Auswendigkönner und Rezitatoren findet in Nadschaf statt.

Wie Rad Adnan al Nasseri, der Leiter des Koranzentrums Dar-ol Koran al Karim der irakischen Stadt Nasseri in einem Interview mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna sagte, findet der Wettbewerb in den Kategorien Auswendigkönnen der Koranverse sowie Rezitation des Koran vom 6. – 11. September in Nadschaf statt.

 

Sie werden am Rande des ersten religiös-kulturellen Festivals al Safir jeweils vormittags und nachmittags ausgetragen.

 

Laut Adnan al Nasseri sind 13 Koranrezitatoren und Auswendigkönner aus den Provinzen Bagdad, Nadschaf-e Aschraf, Kerbela, Hillah und Diwanieh zur Teilnahme an dieser Konkurrenz angereist.

 

Bei der Eröffnungsfeier rezitierte der bekannte irakische Koranrezitator Al Hadsch Usameh Abulhamze al Kerbelai Verse aus dem heiligen Buch der Muslime, worauf dann die Rede des Vorsitzenden der Moschee zu Kufa folgte.

 

Der erste Koranwettbewerb dieser Art in Nadschaf unter dem Motto al Safir wird noch bis kommendem Sonntag andauern. Bei der Siegerehrung werden die besten Teilnehmer mit wertvollen Preisen bedacht.


source : ایکنا
296
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kondolenz zum Märtyrertod von Imam Reza

 
user comment