Deutsch
Sunday 7th of March 2021
382
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Manipulierte Koran-Exemplare in Syrien und Libanon veröffentlicht

Manipulierte Koran-Exemplare in Syrien und Libanon veröffentlicht

Der Berater für religiöse Angelegenheiten in Saudi Arabien teilte mit, dass manipulierte Koranexemplare in diesen beiden Ländern hergestellt werden würden.

Manipulierte Koran-Exemplare in Syrien und Libanon veröffentlichtWie die Ahlul Bayt News Agency  berichtet, soll Dr Masaid Al Hadeesi, der Berater der Veröffentlichungsabteilung in Saudi Arabien gesagt haben, dass momentan in Syrien und Libanon manipulierte Koranexemplare gedruckt werden würden. Diese Kopien werden angeblich auch in Saudi Arabien verkauft.
Al Hadeesi sagte weiter dass einige Kopien des Heiligen Koran im Haram von Mekka und Medina ausgelegt seien, und diese Exemplare in Syrien und Libanon gedruckt worden seien.
Weiter sagte er dass der Grund für die "falschen" Werke jener sei, dass in Libanon und Syrien ungläubige Nichtmuslime als Übersetzer arbeiteten, und die Übersetzung des Koranes als lukratives Angebot sähen um Geld einzunehmen.
Abschließend sagte er, dass auch Korankopien aus China eingetroffen wären, in denen zwar ein Stempel des Malik Farhad Zentrums sei, aber ein ganzes Kapitel fehlte.


source : ابنا
382
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Jahrestag der Heirat des Imam Ali und Hazrate Fatima Zahra (AS)
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt

 
user comment