Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  724
  0
  0

Quranverse, welche sich auf Imam Mahdi (aj.)beziehen

Quranverse, welche sich auf Imam Mahdi (aj.)beziehen

[ 24.55 ] Verheißen hat Allah denen unter euch, die glauben und gute Werke tun, daß Er sie gewißlich zu Nachfolgern auf Erden machen wird, wie Er jene, die vor ihnen waren, zu Nachfolgern machte; und daß Er gewißlich für sie ihre Religion befestigen wird, die Er für sie auserwählt hat; und daß Er gewißlich ihren (Stand), nach ihrer Furcht, in Frieden und Sicherheit verwandeln wird: Sie werden Mich verehren, (und) sie werden Mir nichts zur Seite stellen. Wer aber hernach undankbar ist, das werden die Empörer sein.

Imam Ali Zayn al Abidin (a.) sagte: ,,Dieser Vers bezieht sich auf den Zeitraum, indem der letzte der heiligen Imame, al Mahdi al Qaim die Erde beherrschen wird. Er wird die Ungerechtigkeit und den Polytheismus für immer ausrotten!”

Al Fudhail ibn Yasar (r.) fragte Imam Ja’afar as-Sadik (a.) über die folgenden Worte des Allmächtigen (swt):

[ 17.71 ]
(Gedenke) des Tags, da Wir ein jedes Volk mit seinem Führer vorladen werden…

Imam Ja’afar as-Sadik (a.) antwortete: ,,Oh Fudhail, kenne deinen Imam, denn wenn du Ihn kennst, so ist es kein Nachteil für dich, auch wenn diese Angelegenheit vordatiert oder verzögert wird. Derjenige, der seinen Imam kennt, bevor der göttliche Plan (gemeint ist Imam Mahdi) vollstreckt wurde, der wird nicht so sterben, als ob er von den Leuten ist, die unter seinem Banner (Flagge) waren. Er wird nähmlich den Rang derer erlangen, die in seiner (Imam Mahdi’s) Armee waren!”

Referenzen: Al-Kafi, vol. 1

[ 2.3 ] Die da glauben an das Ungesehene (al Ghayb) und das Gebet verrichten und spenden von dem, was Wir ihnen gegeben haben;

Al Ghayb bedeutet ,,Das Ungesehene (Verborgene)” wie zB. die Engel (a.), die Jinns, die Hölle, das Paradies und der zwölfte Imam, al Mahdi (aj).

Es gibt dazu einen schönen Hadith:

Imam Muhammad al-Baqir (a.) sagte: ,,Es wird eine Zeit für die Menschen kommen, in der ihr Imam von ihnen fortgeht. Glückseligkeit für diejenigen, die in dieser Zeit auf unserer Weise standhaft geblieben sind. Die niedrigste Belohnung die ihnen gewährt wird ist, ist, dass Allah (swt) sie bennent und sagt: ,,Meine Diener, ihr habt an mein Geheimnis geglaubt, ihr habt an mein Ungesehenes geglaubt, so sei euch eine gute Belohnung von mir verkündet. Oh meine Diener, ihr seit es von denen ich akzeptiere, und ihr seit es denen ich Verzeihung erweise und denen ich vergebe. Ihr seit es, von denen ich den Notstand (Unglück) wegnehme. [...]

Referenz: (Bihar Al-Anwar, vol. 52)

[ 28.5 ] Und Wir wünschten, denen, die im Lande als schwach erachtet worden waren, Huld zu erweisen und sie zu Führern zu machen und zu Erben einzusetzen

Imam Ali (a.) sagt in Nahj al-Balagha, dass mit ,,denen, die im Lande als schwach erachtet worden waren,” die Ahlulbayt (a.) gemeint ist.

Aus ,,und zu Erben einzusetzen” kann man herauslesen, dass Imam Mahdi (aj) gemeint ist.

[ 21.105 ] Und bereits haben Wir in dem Buche (Davids), nach der Ermahnung, geschrieben, daß Meine rechtschaffenen Diener das Land erben sollen.

Imam Muhammad al-Baqir (a.) sagte: ,,Alle (heiligen) Bücher sind Schriften. Und mit ,,daß Meine rechtschaffenen Diener das Land erben sollen” sind Imam al Mahdi (aj) und seine Gefährten gemeint.”

Referenz: (Ghaibah, al-Nu’mani)


source : http://quran.al-shia.org
  724
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Aufruf zu Mut und Veränderungsbereitschaft
    Iran: Vier Verdächtige des Terroranschlags von Chabahar festgenommen
    Saudische Verbrechen gegen jemenitische Kinder - pausenlos und schrecklich
    Kleines Mädchen aus Bagdad – Irak zum Eid 2016
    Waffenstillstand in al-Hudaida hat begonnen
    Dua al-‚Ahd
    Wir lassen uns die Stadt nicht wegnehmen“
    Der Westen ehrt ihre größten Verbrecher
    Hadrat.Imam Hasan Askeri (a.s)
    Grundlegendes zur Ahlulbayt (a.)

 
user comment