Deutsch
Sunday 31st of May 2020
  291
  0
  0

Seminar zum Thema “Umwälzungen in der islamischen Welt“ auf internationaler Koranmesse in Teheran

Auf der 19. Internationalen Koranmesse in Teheran findet am 12. August ein Seminar zum Thema „Umwälzungen in der islamischen Welt – Wichtigkeit der Bekanntschaft mit den Lehren der Ahl ul Beit“ statt.

Wie die iranische Korannachrichtenagentur   berichtet, wird dieses Symposium auf Initiative des wissenschaftlich-kulturellen Askari-Vereins und in Zusammenarbeit mit der Akademie Usuleddin von 21 – 23:30 auf dem Ausstellungsgelände der 19. Internationalen Koranmesse in Teheran abgehalten.

 

Zu den Teilnehmern gehören Hodschatol Eslam Seyyed Mohsen Abutorabi, Hodschatol Eslam Hakim Elahi und Ayatollah Seyyed Muhammad Qaem-Maqam.

 

Die Geistlichen werden darüber sprechen, wie wichtig die Vorstellung der Prophetenfamilie, Friede sei mit ihm für die Menschen in der Welt sein kann.

 

Die 19. Koranmesse hat ihre Tore im Fastenmonat Ramadan von 17 – 24 geöffnet. Austragungsort ist das Mossallah-Messegelände in Teheran.


source : ایکنا
  291
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt

 
user comment