Deutsch
Tuesday 26th of May 2020
  295
  0
  0

Marokko spendet im Ramadan menschenfreundliche Hilfen an die geehrte Stadt Beitolmoqaddas

Marokko spendet im Ramadan menschenfreundliche Hilfen an die geehrte Stadt Beitolmoqaddas

International: Eine menschenfreundliche Institution in der marokkanischen Hauptstadt Rabat sammelt im Fastenmonat Ramadan Hilfen für die geehrte Stadt Beitolmoqaddas im besetzten Palästina.

Dies geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf marocjournal hervor.

 

Die Institution, die dem marokkanischen König untersteht und sich für die Unterstützung der Muslime in El-Quds einsetzt, gab bekannt, man werde sich im Fastenmonat Ramadan zudem dafür einsetzen, durch die Sammlung von Bürgerhilfen islamische Stätten in dieser Stadt zu bewahren.

 

Die Hilfen, die bereits eingesammelt wurden, setzen sich unter anderem aus Mitteln für ärztliche Behandlung, für das Bildungssystem sowie zur Konfrontation mit der Judaisierung des geehrten El-Quds zusammen.

 

Finanzhilfen werden im ganzen Land angenommen, hieß es in einer Erklärung der marokkanischen Hilfsorganisation weiter.


source : ایکنا
  295
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel in tiefer Krise
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    IS verlegt 7000 Kämpfer aus Syrien in den Irak
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen

 
user comment