Deutsch
Friday 26th of February 2021
283
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Wahl von Nadschaf zur islamischen Kulturhauptstadt 2012 soll Einheit unter Schiiten und Sunniten stärken

International: Die Verantwortlichen des Projekts „Nadschaf – Kulturhauptstadt der islamischen Welt 2012“ wollen die Anhänger aller islamischen Glaubensrichtungen in die Programme dieses Projekts mit einbeziehen.

Damit soll die Einheit und der Zusammenhalt zwischen Schiiten und Sunniten gestärkt werden.

 

Dies sagte Rad Adnan Al Nasseri, der Leiter des Koranzentrums Dar ol Koran in der irakischen Stadt Nasserieh in einem Interview mit der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna. Die Schiiten der Welt insbesondere jene in der heiligen irakischen Stadt Nadschaf empfinden immer wieder ein Brüderlichkeitsgefühl gegenüber den sunnitischen Glaubensbrüdern sowie ein Empfinden der Freundschaft und Zusammengehörigkeit.

 

Laut al Nasseri leben in Nadschaf neben schiitischen und sunnitischen Muslimen auch Anhänger des Christentums sowie Sabäer und Drusen etc, die ihren muslimischen Mitmenschen ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und Freundschaft entgegen bringen und in Frieden nebeneinander leben.

 

Der heilige Schrein von Hazrate Ali, dem ersten Imam der Schiiten, Friede sei mit ihm, in Nadschaf ist ein wichtiger Grund für das Gefühl von Brüderlichkeit, Freundschaft und Einheit unter den Bürgern der Stadt, das auch zu einem friedvollen Nebeneinander geführt hat, so der irakische Verantwortliche.


source : ایکنا
283
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kondolenz zum Märtyrertod von Imam Reza

 
user comment