Deutsch
Thursday 4th of June 2020
  354
  0
  0

Speisung eines Palästinensers im Fastenmonat in Frankreich

International: Auf Initiative des Bürgervereins Muslim-Hands wird im Fastenmonat Ramadan in Frankreich der Plan „Speisung eines Palästinensers“ ausgeführt.

Dies gab die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf trouvemamosquee bekannt.

 

Demnach plant der Verein Muslim-Hands im Fastenmonat Ramadan 5000 Iftar-Pakete unter den fastenden Palästinensern zu verteilen.

 

Die Franzosen wurden aufgerufen, zur Verbesserung der Leistungen an den Palästinensern an diesem Vorhaben mitzuwirken.

 

Im vergangenen Jahr wurden in der Al-Aqsa Moschee in El-Quds rund 1200 solcher Pakete verteilt, weitere 600 gingen an Moscheen in Ramallah, Bethlehem, Nablos, und Al Khalil. Allein mit 60 Euro ließen sich 8 Palästinenser speisen, gab der Verein Muslim-Hands bekannt.


source : ایکنا
  354
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte

 
user comment