Deutsch
Thursday 4th of March 2021
278
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

„Fasten als Diabetiker“ in England als Buch erschienen

International: Das britische Gesundheitsamt hat in Anbetracht des nahenden Fastenmonats Ramadan ein Buch über das Fasten bei Diabetikern herausgegeben.

Dies berichtete die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf IslamToday.

 

Das Schriftwerk befasst sich mit Zuckerkranken die im Fastenmonat Ramadan fasten möchten. Das Buch wurde nun in England gedruckt und ist auch im Internet den Interessenten zugänglich.

 

Der bekannte Internist und Spezialist für Diabetiker Dr. Vinod Patel aus der englischen Stadt Nuneaton sagte hierzu: Heuer beginnt der erste Fastentag um 3:53 lokaler Zeit und endet mit dem Fastenbrechen um 20:49. Diese relativ lange Zeitspanne von 17 Stunden sorgt bei Diabetikern für gesundheitliche Probleme.

 

Es wird deshalb empfohlen, dass Zuckerkranke die fasten möchten, die Dosis ihrer Medikamente und den Zeitpunkt der Einnahme ändern. Das kann unangenehmen und gefährlichen Nachwirkungen des Fastens bei Diabetikern vorbeugen, wie zum Beispiel plötzlich auftretender Blutdrucksturz, Schwächegefühl und sogar Ohnmacht.

 

Mit seinem Buch wolle er zuckerkranken Patienten aufzeigen, wie sie unter den Schutz ihrer Gesundheit im Fastenmonat Ramadan fasten können, so der britische Arzt.


source : ایکنا
278
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Biografie des Imam Reza (AS) ins Azerische übersetzt
Grab von Imam Musa Sadr in Tripolis entdeckt
Ägypter fordern Ausweisung des saudischen Botschafters
Hanija gratuliert Islamisten zum Sieg bei tunesischen Wahlen
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Ausstellung zum Thema “Islam in Großbritannien”
Großayatollah Makarem Shirazi warnte gegen Islamophobie
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kondolenz zum Märtyrertod von Imam Reza

 
user comment