Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  256
  0
  0

Ansprachen zum heutigen Freitaggebet von Teheran

Ansprachen zum heutigen Freitaggebet von Teheran

 Lob für die antizionistische Haltung der Ägypter. Die Bedeutung der Kundgebungen auf dem al Tahrir-Platz hervorgehoben Teheran(IRIB)- Prediger des heutigen Freitaggebets von Teheran hat die antizionistische Haltung der Ägypter gelobt.

Ansprachen zum heutigen Freitaggebet von TeheranAyatollah Seyyed "Ahmad Khatami, der
Prediger des heutigen Freitaggebets von Teheran, wies in seiner Rede auf
die weitere Präsenz der Ägypter auf dem al Tahrir-Platz in Kairo hin
und erklärte, das sei ein wichtiges Indiz dafür, dass die ägyptische
Bevölkerung ihre Revolution bewahren wolle. Khatami sagte dazu weiter,
die Ägypter verlangten, dass die Verbrecher aus der Mubarak-Ära zur
Rechenschaft gezogen würden.
Prediger des heutigen Freitaggebets von
Teheran äußerte sich dann zu der an die Übergangsregierung in Ägypten
gerichtete amerikanische Botschaft hinsichtlich der Einstellung von
Hilfen im Falle einer antizionistischen Haltung und sagte, die USA seien
besorgt darüber, dass die israelischen Interessen in Ägypten gefährdet
würden.
Ayatollah Khatami ging dann auf die Ereignisse in Bahrain ein
und sagte, der Widerstand der Bahrainer sei zu loben, weil sie sich
nicht scheuen, für ihre trotz Gewaltandrohung-, und anwendung
einzutreten.
Ayatollah Khatami bezeichnete die Beschlagnahme des
Boots der internationalen Gaza-Hilfsflotte „Dignite al Karama als eine
weitere Schande für das zionistische Regime und kritisierte, dass die
internationalen Organisationen nicht darauf regiert haben.
Nach
Ansicht des Predigers des heutigen Freitaggebets hätten diese
Organisationen angesichts ihrer Abhängigkeit von den Großmächten keine
Leistungsfähigkeit mehr und sie reagierten nur im Interesse der
kolonialistischen Länder.
Ayatollah Khatami ging dann auf den
jüngsten Abhörskandal und den offenbar damit zusammenhängenden Tod eines
Enthüllungsjournalisten in England ein und bezeichnete dies als einen
weiteren schweren Schlag gegen die Liberaldemokratie im Westen, wo nicht
einmal Rechte der Bürger respektiert würden und Menschenmorde zur
Gewohnheit geworden seien.


source : ابنا
  256
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran

 
user comment