Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  271
  0
  0

Lehrgänge für Koranrezitation aus dem Gedächtnis in Sudan

International: In Zusammenarbeit mit der Internationalen Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO ) werden seit gestern (Montag) in der sudanesischen Hauptstadt Khartum Lehrgänge für Koranrezitationen aus dem Gedächtnis angeboten.

Die Kurse dauern drei Tage, wie die iranische Nachrichtenagentur  berichtet.


Man wolle damit die Kultur des Auswendigkönnens und Rezitierens der Koranverse unter der jungen muslimischen Generation anheben und die Grundlage für die Erweiterung von Koranschulen in der Region schaffen.


Außerdem werden Experten auf dem Gebiet Auswendiglernen des Koran die neuesten Techniken diesbezüglich vorstellen.


Neben dem sudanesischen Vertreter in der ISESCO werden weitere 50 Teilnehmer aus den Ländern Sudan, Tschad, Kamerun und Kenia an dieser Veranstaltung teilnehmen.


source : ایکنا
  271
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment