Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  351
  0
  0

ISESCO zeichnet Ginea für Kampf gegen Analphabetismus aus

International: Der ISESCO-Preis für den Kampf gegen den Analphabetismus im Jahr 2010 ging an einen nichtstaatlichen Verein.

  unter Berufung auf das Presseamt der ISESCO wurde der Verein „Förderung der kulturellen Kenntnisse von Kindern und Frauen Guineas“ für seine Aktivitäten beim Kampf gegen Analphabetismus unter Kindern und Frauen im Land sowie die Förderung der islamischen Kultur mit dem Preis der Internationalen Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur ausgezeichnet.

 

Die Aktivitäten dieses Vereins sind auf islamische Gesetze und die Lehren des Islam über die Wichtigkeit der Erlernung von Wissen ausgerichtet. Auch sind die Unterrichtsfächer allesamt auf Islam- und Koranwissenschaften bezogen.

 

Der Verein ist zudem auf dem Gebiet der Koranübersetzung für Kinder und Frauen mit geringer Schulbildung aktiv. Den Preis nahm der Vertreter dieser Institution in der UNESCO entgegen.

Die Internationale Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur vergibt jährlich Preise an islamische Länder in Asien, Arabien und Afrika. Der diesjährige Preis ging somit an den afrikanischen Kontinent.


source : ایکنا
  351
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Oberster US-Gerichtshof: Keine Nennung Israels in US-Pässen
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran

 
user comment