Deutsch
Monday 23rd of November 2020
  322
  0
  0

Lage der Muslime in Süd-Thailand wird untersucht

Gesellschaft und Politik: Das Symposium „Neue Regierung und Untersuchung der Muslime im Süden Thailands“ findet am 16. Juni in Bangkok statt.

Initiator ist das islamische Forschungszentrum der Chulalongkorn-Universität in der thailändischen Hauptstadt.

 

Laut der iranischen Korannachrichtenagentur  soll die Veranstaltung am kommenden Mittwoch von 13 bis 16 Uhr Ortszeit unter Teilnahme des Forschungsinstituts Siam Intelligence und der Nationalen Friedensstiftung Foundation for Peace nation ausgetragen werden.

 

Gesprächsthemen sind die Untersuchung der gegenwärtigen Lage im Süden Thailands, einer von Muslimen bewohnten Region. Außerdem werden die Aktivitäten der früheren Regierung in Bezug auf die Herstellung von Ruhe und Stabilität in der Region im Vergleich zur Arbeit der jetztigen Administration beleuchtet.


source : ایکنا
  322
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

US-Justizmnister sieht es als dumm, einen Welttag zur Koranverbrennung zu ernennen
Rede des Oberhaupts der Islamischen Revolution vor Universitätsdozenten
Syrien will Freihandelszone Russlands, Weißrusslands und Kasachstans beitreten
Iranisches Parlament hat kein Interesse an Verhandlungen mit amerikanischem Kongress
Ausstellung für islamische Kunst in Glasgow beendet Arbeit
Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung
Libanon begrüßte Besuch von Ahmadinedschad in diesem Land
Moscheegemeinden lehnen Registrierung von Glaubensschulen ab
Saudische Flugzeuge bombardieren Krankenhaus in Saada
Verbrannter Koran in Michigan Moschee gefunden

 
user comment