Deutsch
Saturday 28th of November 2020
  365
  0
  0

Iran stiftet 500 Koranbände an afghanisches Frauenministerium

International: Der iranische Kulturattache im Irak hat bei einem Treffen mit der Verantwortlichen für das afghanische Frauenministerium 500 Koranexemplare an diese Einrichtung gestiftet.

  bedankte sich die afghanische Politikerin für diese Spende und würdigte die Zusammenarbeit Irans insbesondere auf dem Gebiet der Koranaktivitäten.

 

Sie sagte unter Hinweis auf die tiefverwurzelten Beziehungen beider Länder: Wir hoffen auf eine Ausweitung des gedanklichen und kulturellen Austauschs zwischen den Frauen unserer Länder. Dabei wird die Abhaltung der Freundschaftswoche iranischer und afghanischer Frauen in der nächsten Woche sicherlich förderlich sein, denn die Menschen in Iran und Afghanistan haben gleiche historische und kulturelle Wurzeln.


source : ایکنا
  365
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Bundesaußenminister: Aufruf zur Koranverbrennung ist Beleidigung der Menschheit
17-jähriger Jugendlicher wegen Mord an Muslim verhaftet
Teheraner Abgeordneter: Gebt dem englischen Botschafter keine Einreiseerlaubnis
Vereinigung der religiösen Gelehrten Palästinas verurteilt Zerstörung der Yarza-Moschee
Irakische Armee erobert Raffinerie aus der Gewalt des IS zurück
'Manevi İslam Coğrafyasında Kudüs' adlı Kitap Yayınlandı
5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee
Lage der Muslime in Süd-Thailand wird untersucht
USA: Explosion nahe S-Bahn-Station in New Jersey
Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel

 
user comment