Deutsch
Saturday 28th of November 2020
  314
  0
  0

Symposium “Imam Khomeini und die Erwachung der Völker” in Qom

International: Das Symposium „Imam Khomeini und die Erwachung der Völker“ wird heute (Donnerstag) in der heiligen Stadt Qom stattfinden.

  wird die Sitzung mit einer Rede des Leiters der Dschamatul Mustafa-Stiftung (Friede sei mit Ihm) Hodschat-ul Islam Alireza Arafi eröffnet.

 

Anlass für die Veranstaltung war der Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Khomeini sowie das Gedenken an die Dschaaferi-e Märtyrer in Pakistan insbesondere Schahid Araf Husseinei.

 

Initiatoren des Symposiums, an dem auch weitere wichtige Geistliche teilnehmen, waren pakistanische Studenten des Geistlichenseminars in der heiligen Stadt Qom. Veranstaltungsort ist der Quds-Saal des Hohen Lehrzentrums Imam Khomeini das der Dschamatol-Mustafa-Stiftung untersteht.


source : ایکنا
  314
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Bundesaußenminister: Aufruf zur Koranverbrennung ist Beleidigung der Menschheit
17-jähriger Jugendlicher wegen Mord an Muslim verhaftet
Teheraner Abgeordneter: Gebt dem englischen Botschafter keine Einreiseerlaubnis
Vereinigung der religiösen Gelehrten Palästinas verurteilt Zerstörung der Yarza-Moschee
Irakische Armee erobert Raffinerie aus der Gewalt des IS zurück
'Manevi İslam Coğrafyasında Kudüs' adlı Kitap Yayınlandı
5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee
Lage der Muslime in Süd-Thailand wird untersucht
USA: Explosion nahe S-Bahn-Station in New Jersey
Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel

 
user comment