Deutsch
Friday 6th of August 2021
314
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Symposium “Imam Khomeini und die Erwachung der Völker” in Qom

International: Das Symposium „Imam Khomeini und die Erwachung der Völker“ wird heute (Donnerstag) in der heiligen Stadt Qom stattfinden.

  wird die Sitzung mit einer Rede des Leiters der Dschamatul Mustafa-Stiftung (Friede sei mit Ihm) Hodschat-ul Islam Alireza Arafi eröffnet.

 

Anlass für die Veranstaltung war der Jahrestag des Dahinscheidens von Imam Khomeini sowie das Gedenken an die Dschaaferi-e Märtyrer in Pakistan insbesondere Schahid Araf Husseinei.

 

Initiatoren des Symposiums, an dem auch weitere wichtige Geistliche teilnehmen, waren pakistanische Studenten des Geistlichenseminars in der heiligen Stadt Qom. Veranstaltungsort ist der Quds-Saal des Hohen Lehrzentrums Imam Khomeini das der Dschamatol-Mustafa-Stiftung untersteht.


source : ایکنا
314
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Gebetsimam von Lakhnau warnt vor Differenzen zwischen Sunniten und Schiiten
Abbas und Mubarak verhandlen über Nahostgespräche
Syrischer Innenminister warnt bewaffnete Gruppen nach Tod zahlreicher Ordnungskräfte
Istanbul ist Gastgeber der internatonalen Ausstellung „Bedeutung neuer Technologien bei ...
4.Nationalkongress zum Thema "Islamische Wirtschaft" in Algerien
Seminar zum Thema “Islam und die moderne Wissenschaft” in Frankreich
Demonstranten in Teheran rufen zur Behutsamkeit gegenüber "Religionskrieg" auf
IS-Terrorist in Wolfsburg verhaftet
Amerikas Regierung macht dicht
Jahrestreffen von Muslimen in Nordfrankreich

 
user comment