Deutsch
Sunday 7th of June 2020
  410
  0
  0

Arabische Liga verurteilt Tötung palästinensischer und syrischer Bürger

International: Die Arabische Liga hat gestern (Dienstag) in einer Erklärung die Massakrierung von syrischen Bürgern und palästinensischen Flüchtlingen auf das Schärfste verurteilt.

Laut Iqna unter Berufung auf die amtliche kuwaitische Nachrichtenagentur Kuna waren bei den Angriffen des zionistischen Regimes am vergangenen Sonntag auf syrische Bürger und palästinensische Flüchtlinge, die auf den besetzten Golanhöhen gegen die Besatzung ihrer Territorien protestierten, 28 Menschen getötet und 350 weitere verletzt worden.

 

Die Demonstranten hatten sich anlässlich des 44. Jahrestags der Besetzung dieser Gebiete im Sechstagekrieg 1967 auf den Golanhöhen versammelt und gegen die Annektierung des Westjordanlands, des Gazastreifens und Teile von Beitolmoqaddas protestiert.

 

In der Erklärung der Arabischen Liga heißt es unter anderem: In den letzten 63 Jahren hat Israel neben der breitangelegten Massakrierung auch die Häuser und Territorien der Palästinenser besetzt und ihnen ihre legalen Rechte vorenthalten.

 

Die Zionisten erlauben den Palästinensern nicht, diese bestimmten Tage zu begehen und Gedenkfeiern abzuhalten und sie setzten ihre Gewaltpolitik gegen die Palästinenser fort.

 

Die Liga warnt deshalb die israelischen Staatsmänner vor einer verstärkten Gewalt gegen das palästinensische Volk.


source : ایکنا
  410
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment