Deutsch
Wednesday 3rd of June 2020
  307
  0
  0

Blick der ersten Übersetzer des Koran ins Spanische war nicht göttlicher Natur

International: Der Übersetzer des Heiligen Koran ins Spanische hat erklärt, Nichtmuslime die sich mit Koranübersetzungen beschäftigen, haben keinen göttlichen Blick zu diesem heiligen Buch.

Dies sagte Dschafar Gonzales bei der Untersuchung seiner übersetzten Version ins Spanische bei einer Veranstaltung im Iqna-Büro in Teheran.


Der Blick dieser Übersetzer sei äußerst oberflächlich, so Gonzales. Sie sehen das heilige Buch der Muslime lediglich als ein Werk mit einer anderen Kultur an, was dazu führt, dass ihre Übersetzungen sehr fehlerhaft sind.


Laut Gonzales stammen sämtliche Koranübersetzungen ins Spanische von Nichtmuslimen. Diese Übersetzer betrachteten den Koran nicht mit einem göttlichen und heiligen Blick, deren Blick sei äußerst oberflächlich.


Laut Gonzales sei er nach einem langen Studium am Geistlichenseminar in Qom und nach der Bearbeitung einer spanischen Koranübersetzung zu dem Schluss gekommen, selbst das heilige Buch der Muslime ins Spanische zu übertragen. Die von ihm untersuchte Übersetzung habe zu viele Fehler aufgewiesen.


source : ایکنا
  307
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article


 
user comment