Deutsch
Friday 16th of April 2021
316
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Buch über Islamfeindlichkeit in Deutschland veröffentlicht

Wissen u. Geist: Das Buch `Islamfeindlichkeit: Wenn die Grenzen der Kritik verschwinden` von Thorsten Gerald Schneiders kam in Deutschland auf den Buchmarkt.

Laut Iqna aus der Organisation für Kultur und islamische Beziehungen heißt es in dem Buch: Im Zusammenhang mit dem Islam ist der Begriff Kritik am Islam zu einem der wesentlichen Parolen unserer Zeit geworden. Und dennoch birgt sich darin eigentlich nur Feindseligkeit. Unter den Muslimen ist andererseits eine fanatische Stellungnahme verborgen, sodass jede Kritik am Islam heftige Reaktionen hervorruft.

Beide extremistische Lager beherrschen die allgemeinen Standpunkte und Themen. Darüber hinaus ist es eine Debatte zwischen den bekannten Islamkritikern wie Broder und Giordano auf der einen Seite und Islamverteidiger wie Dieter Oberndörfer und Thomas Neumann.

Die zweite Auflage des Buches ist in 498 Seiten in Deutsch und vom Vs Verlag erschienen. Interessenten können sich das Werk, das sich mit der Religionsforschung und der gegenwärtigen Lage des Islam und der Muslime in Europa befasst, für 49.95 Euro im deutschen Buchhandel besorgen.


source : www.iqna.ir
316
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

17-jähriger Jugendlicher wegen Mord an Muslim verhaftet
15. Shaban- Der Geburtstag des Imam Mahdi (AS)
Ali Abdullah Saleh verlässt das Land
Geschichte der Propheten aus dem Koran ins Deutsche übersetzt
Koran-Wettbewerbe für Frauen in Jordanien zu Ende
Selbstmordanschlag im Schiitengebiet in Bagdad mit 19 Märtyrern und Verletzten + Foto
Ein Drittel der Tajikistaner sind Schiiten
Seminar zum Thema “Islam und die moderne Wissenschaft” in Frankreich
Anmeldebeginn für Teilnahme an Koranwettbewerb in Kuwait
Schüler in Brunei lesen ganzen Koran durch

 
user comment