Deutsch
Saturday 6th of June 2020
  300
  0
  0

Asiatischer Konvoy kommt in Gaza an

Mitglieder des Asiatischen Hilfskonvoys sind am Sonntag in Gaza eingetroffen.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, sollen ägyptische Authoritäten die Einreise in den Gazastreifen gestattet haben. Am Sonntag sollen die Teilnehmer des Asiatischen Hilfskonvoy über den Grenzübergang Refah in den Gazastreifen eingereist sein.

Die Regierung und das damit verbundene Kommittee hatten die Delegation aus 1980 Menschen empfangen. Von 180 Menschen waren nur 120 Menschen in den Gazastreifen eingereist. Der Konvoy bestand aus 11 Lastwagen, vier Krankenwagen mit 1000 Tonnen Medizin, Kleidern, Babymilch und Gerätschaften die im Gazastreifen dringend benötigt werden.
Der Konvoy wird als erster Asiatischer Konvoy betrachtet, der die Gazablockade brach. Unter den Teilnehmern waren Akademiker, Journalisten, Rechtsanwälte und Studenten sowie Repräsentanten verschiedener Organisationen und verschiedenster Religionen.

Das Kommittee hatte ebenfalls angegeben einen Telefonanruf des Lybischen Kommittees erhalten zu haben. Die Ankunft des Lybischen Hilfskonvoy Al Qods 5 soll am nächsten Dienstag im ägyptischen Hafen Arish eintreffen.

Das Kommittee welches von Präsident Muammar Al Gaddafi geführt wird, sagte es würde weiterhin mit der palästinensischen Bevölkerung stehen, solange das Zionistische Regime die Blockade gegen das unschuldige palästinensische Volk aufrecht erhielt.

source : www.abna.ir
  300
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Ein Polizist bei Angriff in Ägypten getötet
    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment