Deutsch
Friday 29th of May 2020
  291
  0
  0

Internationale Konferenz der islamischen Zivilisation im Februar

International: Die Internationale Konferenz `Islamische Zivilisation, Kapazitäten und Herausforderungen`, die am 10. und 11. November in Lahore stattfinden sollte, wurde wegen der Überschwemmungen in Pakistan verschoben.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite der Fakultät für Management und Technologie in Lahore UMT wurde die Konferenz auf den 9. und 10 März verlegt.

Themen der Konferenz sind u. a. Ausgangspunkt und Entwicklung der islamischen Zivilisation, Eigenschaften der islamischen Zivilisation und ihr Einfluss auf andere große Zivilisationen der Welt, Einheit und Vielfalt in der islamischen Zivilisation, Rolle der islamischen Zivilisation in der religiösen Denkweise, Soziologie und Naturwissenschaften, Internationale Beziehungen, Kunst, Kultur, Architektur und Gesetze, Zukunft der islamischen Zivilisation in Verbindung mit neuen Perspektiven und Themen, Globalisierung, Technologie, islamische Bewegungen, Aktion und Reaktion und Dialog mit zeitgenössischen Zivilisationen.

Diese Konferenz findet in den Sprachen Englisch und Arabisch statt.


source : www.iqna.ir
  291
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment