Deutsch
Tuesday 24th of November 2020
  268
  0
  0

Islamischer Verlag `Barzakh` gewinnt Prinz-Klaus-Preis

Internaitonal: Der islamische Verlag `Barzakh` aus Algerien gewann den Preis der Prinz-Klaus-Stiftung von den Niederlanden für 2010.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite `elwatan` wurde der Preis am Montag, 20. Dezember, im Beisein von Königin Beatrix und Prinz Willem Alexander und seiner Frau Maxima sowie staatliche Verantwortungsträger im Schloss von Amsterdam dem Vertreter des Verlags überreicht.

Der Barzakh-Verlag habe eine Basis geschaffen, so die Begründung, damit Autoren mit verschiedenen Denkweisen in diesem Land ihre Gedanken vortragen; des Weiteren hat der Verlag ermöglicht, dass Kulturbücher in Richtung einer kulturellen und religiösen Entwicklung in Algerien ihren Beitrag leisten.

Dieser Verlag hat die freie Äußerung und Austausch von verschiedenen Gedanken zwischen Algerien und anderen Ländern ermöglicht, dadurch seien die Kulturbeziehungen gewachsen. Autoren, die zuvor gezwungen waren, aus verschiedenen Gründen ihre Werke im Ausland drucken zu lassen, fanden wieder die Möglichkeit, ihre Bücher im Land zu veröffentlichen.

Die Prinz-Klaus-Stiftung wurde 1996 in den Niederlanden gegründet. 1997 wurde ein Kultur- und Kunstpreis eingeführt. Jedes Jahr werden elf Persönlichkeiten aus Kultur und Kunst aus Asien, Afrika, Lateinamerika, Ozeanien und der Karibik gewürdigt und als Kulturpersönlichkeiten ausgezeichnet.


source : www.iqna.ir
  268
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Auswahl von Gedichten Imam Khomeinis auf Azari übersetzt
Holländischer Politiker veröffentlicht islamfeindliches Buch
Türkischer Menschenrechtsverband unterstützt Rechte des muslimischen Volkes von Tunesien
US-Justizmnister sieht es als dumm, einen Welttag zur Koranverbrennung zu ernennen
Rede des Oberhaupts der Islamischen Revolution vor Universitätsdozenten
Syrien will Freihandelszone Russlands, Weißrusslands und Kasachstans beitreten
Iranisches Parlament hat kein Interesse an Verhandlungen mit amerikanischem Kongress
Ausstellung für islamische Kunst in Glasgow beendet Arbeit
Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung
Libanon begrüßte Besuch von Ahmadinedschad in diesem Land

 
user comment