Deutsch
Friday 29th of May 2020
  385
  0
  0

Vorsitzender der Muslimbehörde im Kaukasus eventueller Friedensnobelpreisträger in diesem Jahr

International: Das Pressebüro der Muslimbehörde von Kaukasus meldete, dass in diesem Jahr der Friedensnobelpreis wahrscheinlich an Allah-Schakur Dadaschawa, Leiter dieser Behörde in Baku, gehen wird.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Ìnterfax` sagte die Pressechefin dieses Büros am Montag, 11. Dezember: „Die entsprechenden Unterlagen wurden dem internationalen Informationszentrum des Nobelkomitees geschickt.“

Laut diesem Pressebüro liegt der Grund für die Nominierung von Dadaschawa in seinem Einsatz für Frieden in Tschetschenien, Behebungen der Meinungsverschiedenheiten zwischen Sunniten und Schiiten und seine Initiative zu Blutspenden in den Trauertagen des Monats Moharam.


source : www.iqna.ir
  385
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment