Deutsch
Tuesday 26th of May 2020
  293
  0
  0

Konferenz in Kairo: `Malerei im Islam`

International: Das Amt für Kulturentwicklung vom hohen archäologischen Rat Ägyptens veranstaltet eine Konferenz über `Malerei im Islam`.

Laut Iqna unter Berufung auf die ägyptische Zeitung „Al-Yaum Al-Sabe´“ beginnt die Konferenz am 22. November um 18.00 Uhr lokale Zeit im Andersson-Museum in Kairo.

Der Leiter des Instituts für islamische Werke in der archäologischen Fakultät der Universität Kairo Abu Mohammad Faraghli wird einen Vortrag über die Malerei im Islam halten.

Dabei behandelt er die Standpunkte des Islam über Malerei und die Neuerungen, die von den Muslimen eingebracht wurden. Zusammenfassend antwortet er auf die Frage: Haben die Muslime zu Beginn des Islam gemalt?

Man wird des Weiteren auf die Innovationen der Araber und Muslime in der Malerei, die im Museum für islamische Künste in Kairo aufbewahrt werden, eingehen.


source : www.iqna.ir
  293
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel in tiefer Krise
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    Amerikaner halten Muslime nicht für extremistisch
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    IS verlegt 7000 Kämpfer aus Syrien in den Irak
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen

 
user comment