Deutsch
Monday 30th of November 2020
  300
  0
  0

Sitzung `Islamische Erwachung und nationale Religiosität` in der Türkei

International: Am Mittwoch, 10. November, fand im Kulturzentrum des Rathauses der Kommune Bagcilar in Istanbul die Sitzung `Islamische Erwachung und nationale Religiosität` statt.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite `timeturk` hat die Stiftung `Meinungsfreiheit und Recht auf Bildung – ÖZGÜR-DER` zu dieser Tagung geladen. Man wollte die islamische Erwachung in der Türkei und den Einfluss auf die Religiosität der türkischen Staatsbürger erörtern.

Adurrahman Dilipak, Journalist und Schriftsteller, Ali Bulac, Schriftsteller und Rudvan Kaya, Generalsekretär der Stiftung `Meinungsfreiheit und Recht auf Bildung` haben u. a. an dieser Sitzung, die sich mit dem Thema Religion in der Türkei beschäftigte, teilgenommen.


source : www.iqna.ir
  300
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Sitzung `Bedeutung und Beständigkeit des Islam` in Indien
Davutoglu: Türkei wartet immer noch auf Entschuldigung Israels
Neue Ausgabe der Wochenzeitschrift `Milad` in Armenien
Mafatih Al Jinan für Mobiltelefone erschienen
Schulfrei in Cambridge am Opferfest
Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
Geburtstagszeremonie der Hazrate Fatima Masumah (AS)
Französische Moschee von Angreifern attackiert
Ausstellung islamischer Kunstwerke in Holland
Demonstrationen im Südjemen

 
user comment