Deutsch
Monday 6th of July 2020
  333
  0
  0

24-stündige Hotline für indische Pilger in Mekka

International: Verantwortliche für die indischen Mekkapilger haben für die Zehntausenden indischen Pilger in Mekka eine 24-stündige Telefonhotline eingerichtet.

Laut Iqna unter Berufung auf die Nachrichtenseite DNA sagte ein Verantwortlicher in der indischen Karawane: „Das indische Konsulat hat die Hotline eingerichtet, um die indischen Pilger vor Ort zu unterstützen.“

Mubarak sagte ferner: „Diese Dienstleistung wird nun erstmals den indischen Pilgern angeboten. Darüber hinaus hat alle weiteren Maßnahmen zur Unterstützung der indischen Pilger, die ab dem 14. November mit den Pilgerritualen beginnen, getroffen.“

Jährlichen treten 150.000 Inder die Pilgerreise nach Mekka an, um neben weiteren 2 Mio. Muslimen aus der ganzen Welt dieses spirituelle Ereignis zu erleben.


source : www.iqna.ir
  333
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    niederländische Rechtspopulist: „Der Islam ist keine Religion“
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Großmufti: Muslime sind die „ersten Opfer“ des Terrors
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel

 
user comment