Deutsch
Sunday 31st of May 2020
  299
  0
  0

Zentralthema der Konferenz in Beirut: Islamische Investition im neuen Wirtschaftssystem

Kunst u. Kultur: Die jährliche Sitzung der Banken und Investoren im Libanon tagt am 1. November in Beirut. Ein zentrales Thema wird `Islamische Investitionen im neuen Wirtschaftssystem` sein.

Laut Iqna aus dem Libanon und unter Berufung auf die saudische Zeitung `Dar-ul Hayat` trägt die Sitzung das Motto `Schengen im Nahen Osten, die Türkei, Syrien und der Libanon`; sie findet im Hotel Mövenpick in Beirut statt.

Der Bankenverband in der Türkei beteiligt sich an der Veranstaltung, sie findet unter Aufsicht des libanesischen Notenbankenchefs statt.

Man wird als zentrales Thema islamische Investitionen im neuen Wirtschaftssystem zur Sprache stellen und damit auf die neuen Entwicklungen in der Weltwirtschaft eingehen.

Die Zukunft von Investitionsbanken in der Türkei, im Libanon und in Syrien, deren Maßnahmen gegen die globale Wirtschaftskrise und die Zukunft der Weltwirtschaft sind weitere Themen, mit denen man sich befassen wird.

Mit dem Schengener Abkommen wurden die Grenzen zwischen einigen europäischen Staaten aufgehoben; damit ist eine Reise zwischen diesen Ländern ohne Einreiseerlaubnis möglich geworden. Die Wirtschaftskonferenz in Beirut ist inspiriert von diesem Abkommen.


source : www.iqna.ir
  299
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit
    Irak: Mindestens 30 Tote bei Selbstmordanschlag auf Hochzeit
    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt

 
user comment