Deutsch
Saturday 5th of December 2020
  70
  0
  0

Erste Schritte zur Boykottierung der Parlamentswahlen in Ägypten

Die Opposition in Ägypten fordert ein paralleles Parlament bestehend aus unabhängigen und oppositionellen ehemaligen sowie gegenwärtigen Politikern Ägyptens.

 

 



Laut ISNA unter Berufung auf Al Sharghol Owsat soll im ersten Schritt
zur Boykottierung der Parlaments im kommenden Monat ein
Parallelparlament gewählt werden, in dem ehemalige und gegenwärtige
Politiker von der Opposition vertreten sind. Man gab bekannt, dass vor
den Wahlen Protestdemonstrationen veranstaltet werden.
Die
Opposition besteht aus 10 politischen Bewegungen, sie fordert ein
Boykott der Wahlen. Am Samstag haben diese Bewegungen bei einer
Pressekonferenz im Sitz der Amal-Partei groß angelegte Protestaktionen
zur Aktivierung eigener Standpunkte für einen Wahlboykott angekündigt.

source : www.abna.ir
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Nationale Koranwettbewerbe für geistig Behinderte in Ägypten
Iran stiftet 500 Koranbände an afghanisches Frauenministerium
Alle Halal-Imbiße in Moskau geschlossen
Russische Frauen bilden Mehrheit der Konvertiten zum Islam
Kurse für Koran und islamische Gebote vom muslimischen Radiosender Thailands
Iranischer Vertreter bei internationalem Koranwettbewerb in Malaysia Vierter
Paris ist Gastgeber der Konferenz `Islamische Kunst: moralisches Bewusstsein und Ästhetik`
Almanca Bilmeyen İmam Kalmayacak
Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
Islamische Konferenzorganisation öffnet wieder Kabulvertretung

 
user comment