Deutsch
Saturday 28th of November 2020
  383
  0
  0

Live-Line 5 Konvoi nimmt weiter Kurs auf Gaza

Der Sprecher des Life-Line 5 Konvois der Organisation Viva Palästina hat erklärt, morgen Sonntag wird der Konvoi mit Hilfsgütern für die Gazabewohner vom syrischen Hafen Latakia Richtung Al Arisch in Ägypten aufbrechen.

 

 



In einem Interview mit dem palästinensischen Zentrum für
Nachrichtenübermittlung sagte Zaher Birawi, dass der Konvoi
vorraussichtlich am Mittwoch die Küstengewässer des Gazastreifens
erreichen wird. Wie die iranische Nachrichtenagentur Farsnews
berichtet, forderte Birawi ägyptische Stellen auf, für Erleichterungen
bei der Durchfahrt des Konvois zu sorgen. "Wie werden
höchstwahrscheinlich zwei Tage im ägyptischen Hafen Al Arisch vor Anker
gehen bevor wir am Mittwoch die Gewässer des palästinensischen
Küstenstreifens erreichen," wurde der Palästinenser weiter zitiert. 
Der
Initiator des Konvois, der ehemalige britische Unterhausabgeordnete
George Galloway war gestern in der syrischen Hafenstadt Latakia
eingetroffen, um sich von den Aktivisten des Konvois zu verabschieden.
Ihm hatten ägyptische Behörden die Einreise auf ihr Territorium
verweigert. Berichte über weitere Aktivisten mit Einreiseverweigerung
an Bord des Gaza-Konvois wies Viva-Palästinasprecher Birawi zurück.
Laut
Birawi sollen die Lastwagen und Hilfen für die Bewohner des
abgeriegelten Küstengebietes auf ein griechisches Schiff umgeladen
werden, das gestern Freitag in Latakia eingelaufen war. Dieses Schiff
wird mit der Ladung und den pro-palästinensischen Aktivisten an Bord
Kurs auf Al Arisch nehmen und dann weiter Richtung Gaza steuern.
Der
Life-Line 5 Konvoi war am 12. September von London aus Richtung Gaza
aufgebrochen. Er besteht aus 144 Lastwagen mit Hilfsgütern und wird von
rund 380 Friedensaktivisten unter Führung von George Galloway
begleitet.

source : www.abna.ir
  383
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

17-jähriger Jugendlicher wegen Mord an Muslim verhaftet
Teheraner Abgeordneter: Gebt dem englischen Botschafter keine Einreiseerlaubnis
Vereinigung der religiösen Gelehrten Palästinas verurteilt Zerstörung der Yarza-Moschee
Irakische Armee erobert Raffinerie aus der Gewalt des IS zurück
'Manevi İslam Coğrafyasında Kudüs' adlı Kitap Yayınlandı
5000 bewaffnete Kämpfer ergeben sich der syrischen Armee
Lage der Muslime in Süd-Thailand wird untersucht
USA: Explosion nahe S-Bahn-Station in New Jersey
Die UNO fordert Einstellung des Siedlungsbaus durch Israel
Erste Uno-Hilfskonvois erreichen belagerte Städte

 
user comment