Deutsch
Monday 8th of August 2022
0
نفر 0

US-Regierung: Kein Brief mit Zusagen für Israel

Das Weiße Haus hat die Existenz eines Briefs bestritten, in dem Präsident Barack Obama dem zionistischen Regime für die Verlängerung eines Siedlungsstopps Garantien geben will.

 

 



«Einen solchen Brief an den Premierminister Benjamin Netanjahu gibt es
nicht», sagte der Sprecher des US-Außenministeriums, Philip Crowley,
laut dpa am Donnerstag in Washington. Das amerikanische Think-Tank
Washington Institute for Near East Policy hatte zuvor auf seiner
Webseite berichtet, Obama habe Netanjahu in einem Brief entsprechende
Zusagen gemacht, falls das Siedlungsbaumoratorium um weitere 60 Tage
verlängert wird.
Das
zionistisch-israelische Regime hat vor kurzem einen zehnmonatigen
Siedlungsbaustopp im Westjordanland auslaufen lassen. Dies stößt auf
energischen Protest der palästinensischen Autonomiebehörde, die mit dem
Abbruch der Friedensgespräche droht.

source : www.abna.ir
465
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:
لینک کوتاه

latest article

Reportagen zum Islamischen Erwachen in indischer Wochenzeitschrift Sedaqat
Islamischer Rat in der Schweiz setzt sich für Rechte der Muslime ein
Aufgebrachte ägyptische Studenten zünden amerikanische Flagge an
Internationale Konferenz der islamischen Zivilisation im Februar
Großayatollah Noori Hamedani verurteilt Koranverbrennungen
Ayatollah Khamenei: US-Sanktionspolitik gegen Iran wird sicherlich scheitern
Sheikh Hussein Leibner in Mannheim
Deutsche Pegida-Bewegung Zeichen der tiefsitzenden Islamophobie
Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer ...
Gründung von Terrornetzwerken für Anschläge an bahrainischen Führern

 
user comment