Deutsch
Friday 29th of May 2020
  342
  0
  0

Aserbaidschan bewirbt sich für die nächste Sitzung der IOC als Gastgeber

International: der Außenminister der Republik Aserbaidschan forderte bei der Außenministersitzung der Mitglieder der Islamischen Konferenzorganisation die Gastgeberschaft der nächsten Sitzung in Baku.

Laut Iqna unter Berufung auf „Trend“ sagte Elmar Yarof: Eine solch wichtige Konferenz in Baku wird den Einfluss der IOC auf die Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres, des Schwarzen Meers und der GUS erhöhen.

Er forderte die IOC-Mitglieder auf, die Bewerbung von Baku für die nächste Sitzung zu befürworten.

Diese Sitzung soll 2014 stattfinden.

Die IOC wurde 1969 in Jiddah gegründet. Heute hat sie 57 Mitglieder und gilt nach der UNO als die zweitgrößte internationale Organisation.


source : www.iqna.ir
  342
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an
    Assad: Präsenz türkischer und amerikanischer Truppen in Syrien gilt als Besetzung
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Weizenimport im vergangenen Jahr um die Hälfte gesunken
    Marwa El Sherbini-Stipendium ausgeschrieben
    Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
    Jugendlicher rekrutiert ISIL-Terroristen
    Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen

 
user comment