Deutsch
Friday 29th of May 2020
  385
  0
  0

Außenminister islamischer Länder verurteilten die zionistische Politik

International: Die Außenminister der Mitglieder der Islamischen Konferenzorganisation IOC haben in ihrer Enderklärung der Sitzung in New York die expansionistische Besatzungspolitik des zionistischen Regimes verurteilt.

Laut Iqna unter Berufung auf haberoku nahmen die Außenminister der IOC-Mitglieder und der Generalsekretär Ekmaledin Ehsanoghlu an dieser Sitzung teil. Die Teilnehmer erörterten die Entwicklungen in der islamischen Welt und besonders die Ereignisse in Gaza und die zionistische Blockade. Sie verurteilten die Besatzungspolitik dieses Regimes.

In der Erklärung wurde des Weiteren betont, dass der Angriff Israels auf die Freiheitsflotte für Gaza weiterhin untersucht werden müsse; sie verurteilten diesen Angriff und lobten den Einsatz der UNO und der Menschenrechtsgruppen zur Aufklärung dieses Angriffs.


source : www.iqna.ir
  385
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    UNO warnt vor weiterer Verschlechterung der Versorgungslage im Jemen
    Explosion südlich von Bagdad hinterlässt 1 Toten und 4 Verletzte
    Türkei erlaubt Kopftuch für Polizistinnen
    Bahrain:Parlament stimmt Prozess gegen Zivilisten in Militärgerichten zu
    Ali Akbar Velayati zum Vorsitzenden des Gründingsgremiums der Islamischen Azad-Universität ...
    Deutschland schließt sein Generalkonsulat in Istanbul
    Rund 250 Extremisten aus Syrien nach Deutschland zurückgekehrt
    Deutsche Verkehrsplaner helfen, tödliches Gedränge in Mekka zu verhindern
    Israel schiebt 38.000 afrikanische Flüchtlinge ab
    Saudische Kampfjets greifen UN-Gebäude im Jemen an

 
user comment