Deutsch
Friday 5th of June 2020
  377
  0
  0

Texas verbietete pro-islamische Textbücher

Texas soll die Verbreitung pro-islamischer Textbcher im Umkreis untersagt haben.

 


Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, soll der Bundesstaat Texas die Verbreitung von pro-islamischen Textbüchern im Umkreis untersagt haben. Am Freitag soll über die Verbreitung abgestimmt worden sein. Das Ergebnis habe gezeigt dass der Druck und Verkauf von Büchern die den Islam positiv darstellen in Texas unterbunden werden soll.
Der Schritt kommt nur wenige Monate nachdem Konservative den Kapitalismus und die republikanischen Werte in der Region hervorgehoben hatten.

source : www.abna.ir
  377
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien
    Zionistisches Verbrechen gegen das 11-jährige Kind in Gaza + Bilder
    Trump gibt sich kompromissbereit

 
user comment