Deutsch
Friday 5th of June 2020
  369
  0
  0

Koran- und Hadith-Institut Al-Zahra in Islamabad eröffnet

International: Die Eröffnungsfeier des Koran- und Hadith-Instituts Al-Zahra (a.s.) fand in der pakistanischen Stadt Rawilpindi statt. Es nahmen der Koranrezitator Mohammad Taqhi und hunderte Bürger der Stadt an dieser Fier teil. Redner der Veranstaltung war Idris Ahmad Alawi, Leiter des Instituts.

Laut Iqna begann die Zeremonie mit einer Koranrezitation von Abrar Hussein und Wedjahat Hussein von der Koran-Akademie Al-Mustafa.

Der junge Mohamamd Taqhi, der den Koran in 51 verschiedenen Rezitationsmöglichkeiten auswendig gelernt hat, nahm ebenfalls an dieser Zeremonie teil und gab eine Vorstellung von seiner Kunst.

Anschließend sprach der Leiter des Instituts Idris Ahmad Alawi über die Bedeutung der Koran- und Hadith-Ausbildung.

Er wies ferner auf die Quellen der Verdorbenheit wie die Millionen Internetseiten, Satellitensender mit verdorbenem Programm, die falsche Nutzung des Bluetooth-Mobildienstes und die moralische Situation der Jugendlichen in diesem Zeitalter hin und zeigte sich darüber besorgt. Er erinnerte daran, dass es die Pflicht der ganzen Gesellschaft und besonders der Eltern ist, durch eine Unterweisung im Koran und der Hadithe die Kinder zu versichern.


source : www.iqna.ir
  369
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

    Festnahme von 2 mutmaßlichen IS-Anhängern in Deutschland
    Irakische Armee befreit Stadt Kajara
    Berater des irakischen Präsidenten: Die Siege gegenüber den IS-Terroristen verdanken wir dem Iran
    WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
    Höcke will Zuzug von Flüchtlingen auf „Null“ begrenzen
    IS übernimmt Verantwortung für Explosion in der irakischen Provinz Babel
    Bahrainische oppositionellen Gruppen haben zu einer Demonstration vor bahrainischer Botschaft in ...
    UN-Sicherheitsrat streicht "Hekmatyar" aus Sanktionsliste
    Korruption in Israel
    Demonstration in Schweden gegen Islamophobie in schwedischen Medien

 
user comment