Deutsch
Sunday 17th of January 2021
41
0
0%

Zwei Gelehrte veröffentlichen Fatwa zur Koranverbrennung

Ayatollah Makarem Shirazi und Ayatollah Hossein Nouri Hamedani veröffentlichten Fatwas zur Koranverbrennung.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben Ayatollah Makarem Shirazi und Ayatollah Hossein Nouri Hamedani Fatwas zur Koranverbrennung veröffentlicht. Nach den neuen Fatwas soll die Tötung derjenigen die die heiligen Bücher des Islam verbrennen, notwendig sein. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Fars.
Es wurden keine genaueren Angaben gemacht, als eine Gruppe von Studenten dannach fragte, was mit denjenigen geschehen soll, die den Heiligen Koran schmähen.
Ein Pastor aus Florida hatte die Verbrennung des Heiligen Koran für den 11. September geplant, um den Anschlägen des 11. September zu gedenken. Das Dove World Outreach Center hatte die Aktion abgesagt, trotzdem wurden Exemplare des Koran an anderen Stellen des Landes verbrannt.

source : www.abna.ir
41
0
0%
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Unterstützung für Palästina sorgt für Druck aus dem Westen auf Iran
Trauerfeier zum Jahrestag des Martyriums von Imam Sadeq, a.s. in London
Ausstellung über handschriftliche Dokumente des Islam in Kairo
Märtyrertum des Imam Jafer Sadiq (AS)
Große Moschee in Lyon setzt Ramadan-Programme ins Internet
Nächste Gerichtsverhandlung im Mubarak-Prozess am 11. September
Internationale Koranrezitatoren aus Iran nehmen an Koranlesungen in Maschhad teil
Al Azhar legt Entwurf für islamisches Grundgesetz in Ägypten vor
Iranischer Parlamentschef lädt Al-Azhar Scheich offiziell nach Iran ein
Islamische Bücher in Indien ausgestellt

 
user comment