Deutsch
Thursday 29th of July 2021
70
0
نفر 0
0% این مطلب را پسندیده اند

Bahrain ist Gastgeber der 17. internationalen Konferenz für islamisches Bankwesen

International: Die 17. internationale Konferenz für islamisches Bankwesen findet in Hotel Al-Khalidsch in Manama, Hauptstadt Bahrains, statt. 1200 Experten, Wirtschaftsbosse und Fachleute aus der islamischen Welt und aus 50 Ländern haben sich angemeldet.

Laut Iqna unter Berufung auf die bahrainsche Zeitung Al-Wasat gaben die Veranstalter bekannt: Diese Konferenz beginnt am 2. November gilt als größte Wirtschaftsveranstaltung in der Region des Persischen Golfes; man möchte über die künftige Strategie im islamischen Bankwesen Gedanken austauschen. Es sollen neue Entwicklungsmuster vorgelegt werden, die einen Erfolg des islamischen Bankwesens und der islamischen Kapitalwirtschaft garantieren.

Ein wichtiger Punkt befasst sich mit der Entwicklung des islamischen Bankwesens in internationalen Finanzmärkten. Die internationalen Finanzmärkte erholen sich nach der Wirtschaftskrise und aus diesem Grund findet sie größere Bedeutung.

Diese Konferenz findet jedes Jahr in Bahrain statt.


source : www.iqna.ir
70
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Mehrheit der Deutschen sieht Zunahme von Rassismus
Erste islamische Bank beginnt in Mauretanien mit der Arbeit
Islamisches Spielzeug in Kirgisien vorgestellt
El-Quds Tag in Russland
Tag der Offenen Moscheen in Österreich
Nazimobil oder doch nur Parteiwagen? AfD dementiert Hitler-Symbolik auf Nummernschild
Wilders will an antiislamische Demonstration in den USA teilnehmen
UN: Über 12.000.000 Menschen in Syrien bedürfen humanitäre Hilfeleistungen
"Prophetische Geschichten im Koran" auf Deutsch veröffentlicht
Berater der Ahlulbayt Weltversammlung: Aschura bleibt bis ewig in der Geschichte

 
user comment