Deutsch
Monday 30th of November 2020
  70
  0
  0

Bahrain ist Gastgeber der 17. internationalen Konferenz für islamisches Bankwesen

International: Die 17. internationale Konferenz für islamisches Bankwesen findet in Hotel Al-Khalidsch in Manama, Hauptstadt Bahrains, statt. 1200 Experten, Wirtschaftsbosse und Fachleute aus der islamischen Welt und aus 50 Ländern haben sich angemeldet.

Laut Iqna unter Berufung auf die bahrainsche Zeitung Al-Wasat gaben die Veranstalter bekannt: Diese Konferenz beginnt am 2. November gilt als größte Wirtschaftsveranstaltung in der Region des Persischen Golfes; man möchte über die künftige Strategie im islamischen Bankwesen Gedanken austauschen. Es sollen neue Entwicklungsmuster vorgelegt werden, die einen Erfolg des islamischen Bankwesens und der islamischen Kapitalwirtschaft garantieren.

Ein wichtiger Punkt befasst sich mit der Entwicklung des islamischen Bankwesens in internationalen Finanzmärkten. Die internationalen Finanzmärkte erholen sich nach der Wirtschaftskrise und aus diesem Grund findet sie größere Bedeutung.

Diese Konferenz findet jedes Jahr in Bahrain statt.


source : www.iqna.ir
  70
  0
  0
امتیاز شما به این مطلب ؟

latest article

Französische Moschee von Angreifern attackiert
Ausstellung islamischer Kunstwerke in Holland
Demonstrationen im Südjemen
Internationale Koranrezitatoren aus Iran nehmen an Koranlesungen in Maschhad teil
Nationales Ehrenabzeichen für den Vorsitzenden des Muslimrates Frankreichs
Buchausstellung für Ramadan in Belgien
Proteste gegen Burkaverbote in Bosnien
Koranwettbewerb in Tansania
Ägyptisches Strafgericht verurteilt 21 Muslimbrüder zu lebenslanger Haft
Akhtari: "Probleme der Frauen in religiösen Angelegenheiten stammen aus der Geselschaft, nicht vom ...

 
user comment