Deutsch
Wednesday 17th of August 2022
186
0
نفر 0

Neues anti-islamisches Szenario in Österreich

Die extremistische Partei Österreichs,welche auch als Liberale Partei Österreichs bekannt ist, hat am Vorabend der Kommunalwahlen erneut Hetze gegen den Islam gemacht.

 

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat die extremistische Partei den Bau von Minaretten erneut dazu ausgenutzt, um eine neue Welle antiislamischer Hetze gegen Muslime und deren Religion zu starten.
In einem Computerspiel, wurde der Islam erneut geschmäht. Minarette und islamische Kleidung sind nur wenige Accesoires, die den Muslimen wichtig sind,und fast auf täglicher Basis für Angriffe und faschistische Hetze ausgenutzt werden.
Die Hersteller des Spieles wollen die Aufmerksamkeit der Österreicher auf die immer mehr Muslime lenken, die im Land leben, und ihren Islam versuchen dort auszuleben. Blasphemie und krasser Faschismus sind nicht selten die Folge der Programme von österreichischen Parteien.

source : www.abna.ir
186
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Holländischer Politiker veröffentlicht islamfeindliches Buch
Seminar zum Thema “Menschenrechte und Frauen” in Indien
Saudische Schiiten feiern den Geburtstag des Imam Mahdi
Berater der Ahlulbayt Weltversammlung: Aschura bleibt bis ewig in der Geschichte
Buch "Islam und Muslime" vorgestellt
Kunstmesse in Kerbela zur Unterstützung für bahrainisches Volk
4 von 70 schiitischen Libanesen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten deportiert
Iranischer Präsident sendete Glückwünsche zum Ramadan an islamische Länder
Konferenz in Kairo: `Malerei im Islam`
Ausstellung für darstellende Künste aus dem islamischen Iran in Österreich

 
user comment